28/11 2018

Two workshops in Hamburg, Germany, on 25 to 27 January 2019

 

Lars Muhl is coming to Hamburg for two exciting healing workshops 'Sacred Chant and Sacred Oils' (Heilige Gesänge und heilige Öle) and 'The Light Within A Human Heart' (Das Licht im Herzen der Menschen).

The workshops are in English with German translation.

More information in German below.

 

1. 'Heilige Gesänge und heilige Öle' Heilungsworkshop

Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung.
Datum: 25. Januar 2019.
Zeit: 19.00.
Ort: Gemeindesaal Heimhude, Rittelmeyersaal, Heimhuder Straße 34a, 20148 Hamburg.
Anmeldung: www.events.wrage.de

Er­le­be ei­nen ein­zig­ar­ti­gen Hei­lungs­work­shop mit dem dä­ni­schen Au­tor, Mys­ti­ker und Mu­si­ker Lars Muhl. Bei die­sem Abend wen­det Lars die mys­ti­schen Heil­werk­zeu­ge an, die er von sei­nem Men­tor Der Se­her ge­lernt hat, und gibt prak­ti­schen Rat, wie man mit hei­li­gen Ge­sän­gen und Ö­len ar­bei­tet. In die­sem Abend­work­shop kön­nen die Teil­neh­mer die­se hei­li­gen Werk­zeu­ge di­rekt er­fah­ren.

Für Lars liegt die Es­senz der Hei­lung in au­t­hen­ti­scher Auf­merk­sam­keit und Prä­senz. Er wird dir bei­brin­gen, wie du die ge­hei­men Kräf­te des Her­zens und des Geis­tes in den Dienst der Hei­lung stel­len kannst.

Im Lau­fe des Abends wird Lars aus­führ­lich auf den Hei­lungs­as­pekt in der Ar­beit der Es­se­ner und im Aramäi­schen Neu­en Tes­ta­ment ein­ge­hen und die Be­nut­zung und Wir­kung der hei­li­gen Ö­le de­mons­trie­ren. Die Teil­neh­mer be­kom­men auch Ge­le­gen­heit, ih­re Heil­fähig­kei­ten aus­zu­pro­bie­ren und ih­re ei­ge­nen ar­che­ty­pi­schen Weis­heits­res­sour­cen an­zu­zap­fen.

Mehr Infos und Bestellmöglichkeit für das Maria Magdalena Öl oder Creme hier: www.shop.neue-weltsicht.de

 

2. 'Das Licht im Herzen der Menschen' Heilungsworkshop

Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung.
Datum: 26./27. Januar 2019.
Zeit: Sa. 11.00-18.00, So. 10.00-17.00.
Ort: Gemeindesaal Heimhude, Rittelmeyersaal, Heimhuder Straße 34a, 20148 Hamburg.
Anmeldung: www.events.wrage.de

Das Him­mel­reich ist in euch und ü­be­r­all um euch her­um", so sagt Je­schua (oder Je­sus, wie er von an­de­ren ge­nannt wird) im Lu­ka­se­van­ge­li­um und im Tho­ma­se­van­ge­li­um. Doch was be­deu­tet die­se Aus­sa­ge für uns? Ant­wor­ten dar­auf wer­den wir ge­mein­sam mit Lars Muhl zu Be­ginn sei­nes zweitägi­gen Work­shops fin­den.

Er wird uns er­klä­ren, war­um die­se Er­kennt­nis von Je­schua der ers­te und grund­le­gen­de Aus­gangs­punkt für uns ist, von dem aus wir uns mit dem Kö­nig­reich des Him­mels in un­se­rem In­ne­ren ver­bin­den kön­nen. Wenn wir die Wahr­heit in Je­schuas Wor­ten er­ken­nen und füh­len, wer­den wir ver­s­te­hen, wer wir wirk­lich sind, wo­her wir kom­men, was wir hier tun und wo­hin wir ge­hen. Die­ses tie­fe Ver­s­tänd­nis ist die Ba­sis für je­den un­se­rer wei­te­ren Schrit­te zu Wachs­tum und Ver­s­te­hen. Des­halb wird sich Lars Muhl im ers­ten Teil sei­nes Work­shops aus­rei­chend Zeit neh­men, um mit uns an die­ser Ba­sis zu ar­bei­ten und sie in uns zu in­te­grie­ren. Dafür wird er auch auf ei­ne Viel­zahl an Werk­zeu­gen und Übun­gen zu­rück­grei­fen, mit de­nen er im Lau­fe der Jah­re ge­ar­bei­tet hat.

So wer­den Atem­the­ra­pie, Ge­be­te, Ri­tua­le, Me­di­ta­tio­nen, In­tui­ti­on, Hei­lung, Ge­sang, Stimm­klang­hei­lung, En­er­gie­ar­beit und Cha­ri­ot of Fi­re-Pra­xis zum Ein­satz kom­men, mit der Psy­cho­lo­gie der aramäi­schen Spra­che als Re­so­nanz­bin­dung.

Den zwei­ten Teil sei­nes Work­shops wird Lars an ei­ner wei­te­ren Schlüs­sel­aus­sa­ge Je­schuas aus­rich­ten: „Wenn ihr mei­nem Bei­spiel folgt, wer­det ihr noch größe­re Wun­der voll­brin­gen kön­nen als ich!" (Mat­t­häu­se­van­ge­li­um) Je­schuas Herz war rein und sein Licht von un­er­mess­li­cher Strahl­kraft. Er ver­trau­te auf sein Herz, folg­te sei­ner Be­stim­mung, oh­ne sie zu an­zu­zwei­feln, er sah stets das Gu­te im Men­schen – und war so in der La­ge, Hei­lung, Hoff­nung und Wachs­tum für die Mensch­heit zu brin­gen.

Auch wir kön­nen un­ser Licht zum Strah­len brin­gen, die­sem Pla­ne­ten durch un­se­re Ga­ben die­nen, un­ser Po­ten­zi­al ent­fal­ten und Er­fül­lung fin­den. Wir kön­nen Je­schuas Wor­te und Er­kennt­nis­se durch un­se­re ei­ge­nen Er­fah­run­gen und Ta­ten ver­wirk­li­chen – in­dem wir auf das Him­mels­reich in un­se­rem In­ne­ren ver­trau­en und un­ser Licht im Her­zen zum Strah­len brin­gen. In­dem wir in un­se­ren Be­zie­hun­gen zu an­de­ren Men­schen von Her­zen sp­re­chen und die Wor­te der an­de­ren in un­se­re Her­zen las­sen. In­dem wir un­se­re Po­ten­zia­le und Be­ga­bun­gen an­neh­men und sinn­voll ein­set­zen. Und in­dem wir auf un­ser Kön­nen ver­trau­en – ge­ra­de auch bei un­se­rer Hei­lungs- und En­er­gie­ar­beit.

Ge­mein­sam mit Lars wer­den wir die­sem vor uns lie­gen­den Weg wid­men und von ihm mehr über Be­deut­sam­keit un­se­rer Auf­ga­ben er­fah­ren. Lars Muhls Ar­beit ist da­bei ge­prägt von der Mys­te­ri­en­tra­di­ti­on der Es­se­ner und der The­ra­peu­ten von Alex­an­dria. Die­se ge­heim­nis­vol­len Tra­di­tio­nen er­zo­gen die ers­ten Dia­ko­ne – lan­ge be­vor der Be­griff Dia­kon be­kannt wur­de. Die Es­se­ner nann­ten sich Kin­der des Lichts, wäh­rend die The­ra­peu­ten die in Weiß ge­k­lei­de­ten 'The Ones' ge­nannt wur­den.

Für die Teil­nah­me an die­sem Work­shop wird fol­gen­de Lek­tü­re von Lars Muhls Büchern emp­foh­len: 'Der Se­her', 'Der Gral' und 'Mag­da­le­na' (aus der Tri­lo­gie 'The O Ma­nu­script'), 'Das Ge­setz des Lichts' und' das Tor des Lichts' (nur auf Eng­lisch ver­füg­bar).

 

---

 

Tilbage / Back